Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder,

der Vorstand hat in der letzten Sitzung die Jahreshauptversammlung diskutiert und ist zu dem Entschluss gekommen, dass uns aufgrund der aktuellen Corona-Situation eine Jahreshauptversammlung selbst im Freien im Moment nicht möglich erscheint. 
Deshalb möchten wir die Jahreshauptversammlung in den Sommer verschieben und sehen sie frühestens im Zeitraum Juni-Juli.
Wir hoffen hier auf Euer Verständnis.

Desweiteren haben wir entschieden, dass wir dieses Jahr keine Vorkasse und Abbuchung für 30 „Oespeler Dollar“ vornehmen werden, da viele von Euch im letzten Jahr kaum Gelegenheit hatten, die Marken umzusetzen.

Bis bald, kommt gut durch diese kritische Zeit und bleibt gesund. 

Viele Grüße, 
der Vorstand

Schreibe einen Kommentar